Ob einst Eis am Stil oder ein Nappo und eine Brause am Kiosk – oder in späteren Jahren ein Kaffee und ein herzhaftes Fischbrötchen bei Joschis Bude – die kleine Hütte am Wald war für Generationen von Varelern ein selbstverständlicher Teil des Waldeingangs und der Windallee. Das ist Grund genug, sie neu zu errichten und mit ihr der Straße, dem Waldeingang und dem Waldstadion einen wichtigen Ort wieder zurückzugeben. Die dazu notwendige Fundraising-Aktion startet ab heute unter: Betterplace.org.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.